Go Back
Lammgrillwurst selber machen

Lamm Grillwurst

www.wurst-rezept.de
Diese Grillwurst ist besonders saftig und lecker wegen der rohen Zwiebeln.
5 from 2 votes
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 50 Min.
Gericht Grillwurst
Land & Region Deutschland
Portionen 5 Würste a 200g
Kalorien 588 kcal

Equipment

  • Eine Schüssel.
  • Ein scharfes Messer, um das Fleisch zu säubern und zuzuschneiden.
  • Ein großes Schneidebrett.
  • Einen Fleischwolf, um Hackfleisch zu machen
  • Schaf- oder Schweinedärme Kaliber 22 oder Eiweißsaitling Kaliber 22
  • Am besten einen Wurstfüller um das Wurstbrät in die Därme zu füllen. Zur Not geht auch ein Füllhorn für den Fleischwolf.

Zutaten
  

  • 1 kg Lammfleisch Am Besten 70-80% Fleisch und 20-30% Fettanteil
  • 20 g Salz
  • 300 g Zwiebel
  • 2 g gemahlenen schwarzen Pfeffer

Anleitungen
 

  • Das Fleisch sauber zuschneiden, das heißt sämtliche Sehnen, Fasern oder die Silberhaut die oft daran ist, gewissenhaft und sorgfältig wegschneiden. Dann die Fleischwaren in wolfgerechte Streifen schneiden.
    Das Fleisch für die Grillwurst säubern
  • Das Fleisch und die kleingehackte Zwiebel zweimal durch die 4,5 mm Scheibe wolfen.
    Lammfleisch wolfen
  • Gewürzmischung frisch zubereiten.
    Gewürzmischung für Lamm Grillwurst
  • Alles zusammen mit den Gewürzen durchkneten bis das Brät bindet . Wer mag auch von Hand.
    Das Brät von Hand vermengen
  • In dünne Schweine- oder Schafsdärme füllen und zu langen dünnen Würstchen abdrehen.
    Grillwurst abdrehen
  • Wenn du magst kannst du auch eine Wurstschnecke machen und diese direkt auf den Grillrost legen.
    Lammgrillwurst-Schnecke grillen

Notizen

Keyword Grillwurst Rezept, Grillwurst selber machen, Lammgrillwurst