Majoran Bratwurst selber machen

Majoran Bratwurst selbst machen im Glas und Darm.

Majoran Bratwurst

www.wurst-rezept.de
Sie ist sehr einfach in der Herstellung und verträgt sich mit allen Gewürzen und somit ist auch das typische "Wurstkraut" der Majoran eine gute Wahl.
5 from 2 votes
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 45 Min.
Einkochdauer bei 200 g Gläsern 1 Std. 30 Min.
Gericht Bratwurst
Land & Region Deutschland
Portionen 5 Gläser a 200 g
Kalorien 558 kcal

Equipment

  • Scharfes Fleischmesser
  • Schneidebrett
  • Fleischwolf
  • Wurstfüller
  • Gewürze.
  • Gläser
  • Oder Därme

Zutaten
  

  • 600 g mageres Schweinefleisch
  • 400 g Schweinebauch
  • 20 g Salz
  • 2 g schwarzer Pfeffer fein gemahlen
  • 2 g Knoblauch
  • 1 TL Majoran gemahlen
  • 0,8 g Piment
  • 0,3 g Muskat

Anleitungen
 

  • Entfernen Sie vom Fleisch alle Sehnen und vorallem die Silberhaut.
    Fleischzuschnitt bei Bratwurst
  • Schneiden Sie das Fleisch und den Bauch in Streifen von ca. 2 x 2 cm, damit sie vom Fleischwolf mühelos erfasst werden.
    Fleischstreifen für Bratwurst
  • Wolfen Sie das Fleisch und den Bauch durch die 4 mm Scheibe.
    Wenn Sie die Wurst edler machen wollen, wolfen Sie den Bauch durch die 3 mm Scheibe, so steht das Fett nicht so im Vordergrund und ist nicht so deutlich zu sehen.
    Wer es rustikaler liebt, kann das Fett auch durch die 5 mm Scheibe drehen.
    Das Fleisch für die Bratwurst wolfen.
  • Gewürzmischung zusammenstellen.
    Gewürzmischung für Majoran Bratwurst selber machen
  • Geben Sie jetzt die Gewürze zum Hackfleisch dazu und vermengen Sie alles tüchtig, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.
    Bratwurst Brät rühren
  • Das fertige Brät dann in Gläser füllen.
    Füllen Sie die Wurstgläser aber nur bis ca. 1,5 cm unter den Rand, denn sonst kann beim Kochen Wurstbrät herausgedrückt werden. Die Deckel schließen dann nicht mehr richtig und die Wurst verdirbt dann.
    Bratwurst in das Glas füllen
  • Die Wurstgläser bei 80-85°C ins Wasser geben und bei 100°C einkochen. 220 g Gläser für 90 Minuten, 400 g Gläser für 120 Minuten. Die Zeit wird ab dann gerechnet, wenn das Wasser kocht.
    Bratwurst einkochen
  • Die Gläser nach dem Kochen rasch abkühlen, aber nicht in kaltes Wasser geben, da sonst die Gläser zerspringen könnten. Am Besten ist, einfach kaltes Wasser ins Kochwasser laufen zu lassen, dabei umrühren.
    Abkühlen der Wurstgläser
Keyword Bratwurst selber machen, Bratwurst im Glas selber machen, Wurst im Glas selber machen, Bratwurst selbst machen

Wenn du immer auf dem aktuellen Stand zum Thema Wurst selber machen sein willst, dann folge mir auf den sozialen Medien

Auf Twitter folgenAuf Pinterest folgen Auf Facebook folgen Auf Instagram folgen

2 Gedanken zu „Majoran Bratwurst selber machen“

Schreibe einen Kommentar

Recipe Rating




Das Zeitlimit ist abgelaufen, bitte neuen Code laden.